Ježková Alena: Karl IV. / Karel IV. (německy)

Ježková Alena: Karl IV. / Karel IV. (německy)

Partnerský prodej - cenu dopravy určuje partner
Nádherně ilustrovaný příběh o životě Karla IV. v němčině. Das Buch, das Sie in den Händen halten, erzählt von einem Kaiser und einem kleinen Knaben, von einem Ehemann, Vater, Feldherrn, Gebildeten und Schriftsteller. Celý popis
349 Kč
Cena je uvedena včetně DPH.
282 Kč
-19%
Partner: BOOKTOOK

Skladem u partnera 5 kusů

30.7.2021 - 2.8.2021 při doručení na adresu
Možnosti doručení
 

Zboží partnera BOOKTOOK

Prodej zastřešuje MALL.CZ včetně případné reklamace či vrácení zboží.
Partner odesílá zboží v samostatné zásilce.
Partner určuje způsoby a ceny doručení.

Záruka: 24 měsíců (IČ 24 měsíců) Kód: 100000815834

Popis

Nádherně ilustrovaný příběh o životě Karla IV. v němčině.

Das Buch, das Sie in den Händen halten, erzählt von einem Kaiser und einem kleinen Knaben, von einem Ehemann, Vater, Feldherrn, Gebildeten und Schriftsteller. Dies alles war der böhmische König und römische Kaiser Karel IV. (1316–1378). In Karls Leben begegneten sich zwei Voraussetzungen des Schicksals in glücklicher Weise: eine außerordentliche Intelligenz mit einer außergewöhnlichen gesellschaftlichen Position, die ihm die Erfüllung seiner mutigen Visionen ermöglichte. Aber auch das persönliche Leben Karels (Karls) IV. ist eine große Geschichte, voll von dramatischen Wendungen, spannend von Anfang bis Ende. Wie hat der vierjährige Prinz, gefangen gehalten von dem Vater in einer Königsburg, die Welt wahrgenommen? Was fühlt ein siebzehnjähriger Jüngling, der an Stelle seines Vaters ein Land regieren soll, dessen Sprache er bereits vergessen hat? Und welche Freude für den Vater, als der lang erwartete Sohn und Reichserbe auf die Welt kommt… Die herrlichen Illustrationen, inspiriert von zeitgenössischen Gemälden, geben dem Bild von Karels (Karls) Leben die Gestalt eines außergewöhnlichen Kleinodes, mit den ihn zweifellos so mancher mittelalterlicher Dichter verglich.

Die Schriftstellerin Alena Ježková (1966) widmet sich bereits einige Jahre dem Schaffen für Kinder und Jugendliche. Ihr letztes Buch mit dem Titel Prag, das alte Weib der Städte (Albatros 2002) erhielt die Auszeichnung Das Goldene Band, den Suk-Preis der Kinderbibliotheken und den Preis der Verlagsanstalt Albatros.

Die Illustratorin Renáta Fučíková (1964) erhielt für ihr bisheriges Schaffen eine Reihe von Prestigepreisen aus der ganzen Welt. Außerdem wurde sie im Jahre 1998 auf die Ehrenliste der IBBY bei der UNESCO eingetragen, im Jahre 1999 wurden ihr der erste Preis auf der Biennale der Illustrationen in Teheran und einige Auszeichnungen des Goldenen Bands für originelles Schaffen für Kinder und Jugendliche verliehen.

  • počet stran: 42
  • produkt: Knihy – vázané
  • datum vydání: 1.10.2005
  • šířka: 246mm
  • výška: 10mm
  • hmotnost: 626g
  • ISBN: 80–7252–129–2
  • jazyk: německy